ZuckerKids

Wir geben dem Süßen Saures!

Wer unterstützt uns

Mit Hilfe der Kinderklinik Kemperhof in Koblenz wurde unser Verein gegründet. Wir haben ein langjähriges Netzwerk aufgebaut, durch welches wir regelmäßig Unterstützung bekommen.

Aber auch Firmen aus der Umgebung, sowie Privatpersonen unterstützen unseren Verein.

Hiermit möchten wir uns auch noch mal für alle Unterstützung, die wir seit Gründung des Vereins erfahren haben, herzlich bedanken.

Auf den folgenden Seite erfahren Sie nähere Informationen zu unserem vorhandenen Netzwerk und wie auch Sie uns unterstützen können!

Vorhandenes Netzwerk

Ein Netzwerk ist für einen Verein sehr wichtig. Denn ohne die notwendige Unterstützung wären Ausflüge und verschiedene Zusammentreffen nicht ohne weiteres möglich.

Kemperhof

Die Diabetes Ambulanz des Kemperhof ist für uns der direkte Ansprechpartner für alle Fragen rund um den Diabetes.

Die I. Medizinische Klinik des Gemeinschaftsklinikums Kemperhof Koblenz kann eine langjährige Erfahrung in der qualifizierten Betreuung von Menschen mit Diabetes mellitus aufweisen. Als anerkannte Behandlungseinrichtung der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (Diabetes mellitus Typ 2; Stufe 1) werden regelmäßig Einzel- und Gruppenschulungen unter Berücksichtigung der verschiedenen Therapieoptionen durchgeführt.

Wenn Sie mehr über den Kemperhof und seine Einrichtungen erfahren wollen können Sie sich hier informieren: 

Diabeteszentrum am Gemeinschaftsklinikum Mittelrhein, Kemperhof


Wir kann ich die ZuckerKids unterstützen

Sponsor werden

Jeder kann helfen! Falls Sie uns auch unterstützen möchten:

Kontakt:
IBAN:   DE 59 57050120 0000 2633 50
BIC:      MALADE51KOB

Konto-Inhaber: Elterninitiative diabetischer Kinder „Zuckerkids"

Wir möchten Ihnen sowohl im Namen der Eltern als auch im Namen der betroffenen Kinder und Jugendlichen recht herzlich für Ihre Spende danken.

Kontakt aufnehmen