ZuckerKids

Wir geben dem Süßen Saures!

Was wir machen 

Unsere Selbsthilfegruppe dient dem Austausch von Informationen und Erfahrungen, die aus der Sicht der Eltern diabetischer Kinder entstehen.

Gleichzeitig wird aber neben den regelmäßigen Treffen der Eltern auch im Rahmen von gemeinsamen Veranstaltungen und Ausflügen versucht, die Kinder mit in die Selbsthilfegruppe zu integrieren.
Dabei erfahren die Kinder, das sie nicht allein mit Ihrer Krankheit sind und können gemeinsam mit anderen an Diabetes erkrankten Kindern Aktivitäten unternehmen.

In den folgenden Seiten werden die zahlreichen Aktivitäten der letzten Jahre dargestellt. Dabei wurden sowohl Veranstaltungen wie Ausflüge / Feste etc. als auch Fachvorträge von Referenten der Pharmaindustrie oder Ärzte / Diabetologen durchgeführt.Durch die vielen Veranstaltungen ist ein Gemeinschaftsgefühl entstanden verbunden mit vielen neuen persönlichen Freundschaften.

SAVE THE DATE

Am Sonntag, den 10. Mai 2020 veranstalten wir in Kooperation mit dem TUS Rot-Weiss Koblenz, Frau Dr. Uta Hecker (Kinder-Diabetologin in Koblenz) und den Diabetesambulanzen im Kemperhof Koblenz und Marienkrankenhaus Neuwied einen Sport-Tag für ZuckerKids und Freunde





                                   


 


 


 

                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                     


Email
Info